XlargE Magazin Abo

Kategorie Archive: Chronik

10 Jahre XlargE – So läuft Angstmasche IS Inkasso aus Linz

Sie seien der Segen für die Kredit gebende Wirtschaft – Inkassobüros und Wirtschaftsauskunfteien. Unter die dubiosen Gestalten am Mark gesellt sich gerne IS Inkasso aus Linz. Das düstere Gebaren brockte den Oberösterreichern schon einmal eine Einstweilige Verfügung vor dem Handelsgericht Wien ein – XlargE berichtete ausführlich. Bevorzugt droht man in sogenannten FAQs auf der eigenen Homepage, und lässt Fakten gerne außer Acht.

Aufgedeckt – Sicherer Hafen für Terroristen | Österreich noch EU-Mitglied?

Kurden demonstrieren in Wien. Großes Polizeiaufgebot. Streit mit ultra-nationalistischen Anhängern der türkischen AKP (UETD). So wurde es der Öffentlichkeit in den letzten Tagen serviert. Kurden? Ja und nein. Die Demonstranten waren Anhänger der Partiya Karkerên Kurdistanê‎, der kommunistischen kurdischen PKK. Organisiert wurden die Demonstrationen von der FEYCOM, der Vertretung der PKK in Österreich. Die FEYCOM ist Mitglied der Konfederasyona Komelên Kurd Li Avrupa, kurz KON-KURD, der Organisation der PKK in Europa. Das stand sogar in mehreren Sicherheitsberichten des politisch gezügelten Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung.

Stadt Wien bezahlt Terroristen

Aufgedeckt – Stadt Wien bezahlt Terroristen

Die kommunistische kurdische Partiya Karkeren Kurdistan, kurz PKK, ist einschließlich mehrerer ihrer Führer und Teilorganisationen seit 2001 in der Europäischen Union als terroristische Organisation gelistet. Die PKK tritt für die Errichtung eines kommunistischen Regimes in der Türkei ein.

Aufgedeckt! Gewalttäter im Vorstand von Stibis Hundeparadies

In Zeiten von Naturkatastrophen und weltweit herrschender Kriegsherde, sollte auf das Leid von Tieren nicht vergessen werden. Der Obmannstellvertreter Markus S. des in St. Lorenzen im Mürztal ansässigen Tierschutzvereins Stibi Hundeparadies entpuppte sich aber als Gewalttäter mit einschlägigen Vorstrafen. Seine Gattin Sandra S. hält das Amt der Obfrau inne. Regionale Medien distanzieren sich längst von mit dubiosen Vorgängen umgarnten Hundeparadies.

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV