XlargE Magazin Abo

Polter Post: Eiskalte Engel

Artikel per Email versenden Artikel per Email versenden

Die Jugendwohlfahrt will uns glauben machen, dass sie keine Rache gegen ihre Kritiker hegt. Der jüngste Fall um Bernhard Haaser aber, Frontman des Luca Kinderschutzverein, kommuniziert gegenteiliges, auch wenn mit eifrigen Geschütz gegen Spatzen geschossen wird.

Erst im Oktober vergangenen Jahres sollte auf Bestreben der Jugendwohlfahrt in Kärnten nach einer Presseanfrage Anklage wegen des Verbrechens der Verleumdung erhoben werden. Bereits verurteilt ist Luca-Buchautor Herwig Baumgartner, der seine letzten Hoffnungen in die Berufungsverhandlung am 8. März setzt. Er verfasste mehrere Bücher – unter anderem die Anklage gegen Österreich.

Alles wäre rechtsstaatlich, alles ok. Man könnte glauben die Jugendwohlfahrt ist mehr denn je perfekt. Doch der Schein trügt und das wissen die Protagonisten selbst am Besten.

Die Vorwürfe gegen Bernhard Haaser werden zeigen, ob die Jugendwohlfahrt Kritik einzustecken in der Lage ist. Sollte sich bewahrheiten was Haaser uns schon jetzt prophezeit, dann gute Nacht. Bis dahin wüten die eiskalten Engel von Silvia Rass-Schell unbeirrt weiter.

Download PDF
Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV