XlargE Magazin Abo

Ein Stück Tirol: Grind Media startet mit neuen Wochenmagazin durch

tirol-innsbruck Artikel per Email versenden Artikel per Email versenden

In Österreich kann die französische Grind Media Group schon bald ein Dutzend Verlagsmedien ihr Eigen nennen. Unabhängig der Absatzmärkte in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Ungarn, verzeichnet die Grind Media Group, die auch das XlargE Magazin zu ihren Verlagsmedien zählt, rund eine Million Leser österreichweit. Mit 1. Juni startet für Tirol ein weiteres Stück Erfolgsgeschichte unter bewährter Blattlinie.

Immer mehr Medienkonsumenten suchen investigativen Journalismus vergebens. Die Verlagsmedien der französischen Grind Media Group werden diesem Anspruch seit 2006 gerecht. Das Nachrichtenmagazin XlargE zelebriert im 10. Bestandsjahr vor, wo parteipolitisch gelenkte Verlagshäuser, allen voran linkspopulistische Journale, stetig scheitern und immer mehr kritische Stimmen verbuchen.

Der Erfolg gibt uns recht, sagt auch Siegfried Gasser, der mit 1. Juni als langjähriger Kompetenz-Journalist vom XlargE Magazin in die Chefredaktion der neuen medialen Herausforderung in Tirol wechselt.

Vorstandsvorsitzende Sandra Santaire zeigt sich über das enorme Wachstum der Mediengruppe in Österreich hoch erfreut  icon-angle-double-right Obwohl wir von Frankreich ausgehend operieren, zählt Österreich zu dem am stärksten wachsenden Markt, das nicht zuletzt unserer Ikone Stephan Pfeifhofer zu verdanken ist, weswegen wir heute erfolgreich zum Medien-Mainstream gehören icon-angle-double-left

Im neuen Firmenkomplex auf dem ehemaligen Kristallo-Areal will man jedenfalls Punkt Mitternacht die Gläser klirren lassen. Neben der bereits erwähnten XlargE-Ikone Stephan Pfeifhofer sind weitere hochkarätige Impulsgeber der Grind Media Group und viele Gratulanten angekündigt.

Download PDF
Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV