Kategorie Archive: TopStory

Justizanstalt Mittersteig

Aufgedeckt! Skandal am Mittersteig

In einem trüben Wohnviertel, im Wiener Bezirk Margareten, steht Am Mittersteig ein 110 Jahre altes und dringend sanierungsbedürftiges, ehemaliges Amtsgebäude, seit langem als Gefängnis verwendet. Dort sind rund 100 Häftlinge eingesperrt, von denen die Justiz annimmt, dass sie gefährlich seien. Die Grünen wettern zwar gegen die ihrer Meinung nach menschenrechtswidrige Sicherheitsverwahrung, übersehen aber, dass es diese Sicherheitsverwahrung schon seit Jahrzehnten gibt – in Form des nicht weniger menschenrechtswidrigen Maßnahmenvollzuges.

Infoscore Austria GmbH Inkasso Abzocke

Aufgedeckt! So schnorrt Arvato Infoscore nach unseren Daten

Personenbezogene Daten sind der wahre Nutzbringer eines jeden Inkassobüros. Allen voran treibt Infoscore Austria GmbH die Spitze der Abtrünnigen in der Branche an. Gerne gesehene Gläubiger wie Amazon verzichten ungern auf den auserwählten Partner, und so wickelt Amazon selbst den Kauf auf Rechnung durch seinen Partner Arvato ab. Arvato Infoscore gehört im Übrigen zum Bertelsmann Konzern, einem Branchenriesen mit Mix aus Medien und zahlreichen anderen Beteiligungen. Daten spielen dabei eine gewichtige Rolle.

Weil du mir gehörst

„Weil Du mir gehörst“ – Film Drama beleuchtet Eltern-Kind-Entfremdung

Wenig öffentliche Bekanntheit bergen Begrifflichkeiten wie PAS ( Parental Alienation Syndrome) oder Stockholm-Proxy Syndrom und bei aller Emanzipation der Frau und der „Genderwahn“ Dynamiken die Problematik der „Mütter Kränkung“ bei Trennungskinder. In Deutschland seien über 50.000 Trennungskinder von Umgangsabbruch betroffen. Während die Nachbarn über Gesetzesverschärfungen debattieren, krankt die Bewusstseinsbildung in Österreich nach wie vor in Kreisen der Familienrichter. Selten blicken Entscheidungsorgane und Fachleute hinter die Fassaden entfremdender Elternteile, vorzugsweise Mütter.

Aufgedeckt! So ungeniert sperrt Paypal Konten




Das von Online-Händlern vermehrt avisierte Zahlungsmittel Paypal, stößt nicht nur bei Verbraucherschützern auf herbe Kritik. Erst unlängst mahnten Deutsche Verbraucherschützer Paypal wegen dessen 80 Seiten umfassenden Regelwerk für Kunden ab. Demnach verstoße Paypal mit seinem Kleingedruckten gegen den gesetzlich vorgeschriebenen Grundsatz der Transparenz. Schon mehrfach fiel Paypal mit unzulässigen Kontosperren auf, die gerade Online-Händler treffen, wenn beispielsweise vermehrt Käuferschutzanträge eingehen.

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV