XlargE Magazin Abo

Kategorie Archive: Medien

Nora Zoglauer mit Pöbel Blogger - Fotos: ServusTV/Neuland Film, YouTube, ORF

Kuriose Proklamation um Claus Gatterer-Preis 2017 für Nora Zoglauer

Die mit 5.000 Euro dotierte und in Kooperation mit der Südtiroler Landesregierung und dem Dr. Karl Renner – Publizistikpreis-Kuratorium vom Österreichischen Journalisten Club (ÖJC) verliehene Auszeichnung geht 2017 an die ORF Journalistin Nora Zoglauer für ihre “Am Schauplatz” Reportage “Weder Frau noch Mann” vom 9. Februar 2017. Mit ihren Einblicken um den sogenannten Tierschützer-Prozess oder das Wesen der Staatsverweigerer regt die ehemalige Solistin der Wiener Volksoper durch ihr redaktionelles Meinungsbild aber deutlich auf.

Aufgedeckt – Grüner Griff nach Geld

Wo die Grünen mitregieren, geht es nur um zweierlei: Postenschacher, und Geld. In Wien nicht anders, sondern ganz besonders. Man erinnere sich an einen Universitätsbeauftragten namens Alexander van der Bellen, der zwar keine Kompetenzen hatte, für keine Arbeit aber fürstlich bezahlt wurde. Man erinnere sich an Martin Blum. An Sigrid Pilz. An Petra Jens, und andere. Alles verdiente und gut versorgte Genossinnen. Die Grünen können sich das leisten, ihre Beteiligung ist für die SPÖ unverzichtbar.

10 Jahre XlargE und wie Enthüllungsjournalismus aus Frankreich die Österreicher spaltet

Von unzureichender Presseförderung bis hin zu Abgängen in der Werbewirtschaft, reicht die Verlustzone des österreichischen Medien-Mainstream, der zuletzt mit einer Wirtschaftsblatt Pleite und den tief roten Zahlen beim links-populistischen Nachrichtenmagazin News die Fehleinschätzung vieler Sympathisanten offen zeigte. Seit rund 10 Jahren mischt das Nachrichtenmagazin XlargE als österreichischer Medien-Machtfaktor gewaltig mit. Was viele erst nicht erst genommen haben und auch nicht wissen, die eigentliche Blattlinie stammt vom gebürtigen Tiroler Stephan Pfeifhofer, der seine Idee von Frankreich ins geliebte Heimatland importierte.

Aufgedeckt! So vergisst Armin Wolf journalistische Sorgfaltspflicht im Fall Norbert Hofer

Ein weiteres mal ins Kreuzfeuer des ORF und ZIB2 Anchorman Armin Wolf geriert gestern Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer um seine Israel Reise. Schon bisher sah Armin Wolf seine Zeit im Bild 2 als den Informationsstream im Land und überhaupt verweisen andere Main-Stream Medien gerne auf die Recherchen des ORF, ohne eigene plausible Quellen anzuzapfen. Dabei unbeachtet blieben bislang zwei brisante Medienberichte aus Israel.

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV