Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Kinderpornografie auf Knopfdruck: So leicht kommen Pädophile zu Material

Maßnahmen der Polizei um Kinderpornografie zeigen eines deutlich auf: Pädophile kommen aus allen gesellschaftlichen Schichten und Berufsgruppen. Selbst Richter und Prominente mussten sich wegen dem Besitz von Kinderpornografie verantworten. Die psychisch geprägte Neigung der Täter bedarf schneller Befriedigung, ähnlich der von Drogensüchtigen. Wie leicht Pädophile zu Material kommen, zeigt der große XlargE-Test anhand der Google Bildersuche.maedchen-bhOb Themen orientiert oder nach Schlüsselworten sortiert, dank Google ist die Beschaffung von Bildmaterial ein Kinderspiel. Mädchen im BH oder Bikini, die Suche lässt sich nach Belieben konkretisieren. Wenn auch die Bilder keine pornografischen Darstellungen bieten, sind die Reize Pädophiler schnell geweckt. Wie ein Ermittler weiß, mischt sich ein solches Bildmaterial gerne unter die zu beschlagnahmenden Fotos mit eindeutigen Verdachtsmomenten.

Pädophile können dank seichter Suchergebnisse via Google ihre Reizimpulse antörnen und so den Durst nach mehr auf einschlägigen Servern und in passwortgeschützten Foren stillen. Schon mehrfach konnte Interpol den Schlag gegen Kinderpornografie erfolgreich aufnehmen, wenn auch die Produzenten solcher Materialien nur selten gefasst werden. Am Beispiel der Suchbegriffe „Mädchen Slip“ brachte das Google Suchergebnis als erstes Foto ein Bild von zwei Mädchen, die sich in Shorts oben ohne anbieten. Das Foto bietet Google in einer Auflösung von 2419×3480 Pixel an, so dass Interessenten sämtliche Details genau unter die Lupe nehmen können.

Suchergebnis "Mädchen Slip": Online Shop zeigt minderjährige Mädchen oben ohne!

Suchergebnis „Mädchen Slip“: Online Shop zeigt minderjährige Mädchen oben ohne!

Selbst in EU-Ländern wie Rumänien oder Ungarn bestellen Kinderpornoproduzenten immer noch nach Alter, Aussehen und individuellen Geschmäckern ihre Ware Kind, weiß ein Insider gegenüber XlargE zu berichten. Nach dem Muster eines Snuff-Films bestellen Pädophilenringe beispielsweise Mädchen, die ihrem Alter, den körperlichen Proportionen, der Haar- und Augenfarbe entsprechend den Anforderungen der sittenwidrigen Kundschaft Genüge tun sollen. So meint der Insider gegenüber XlargE weiter  icon-angle-double-rightKinderpornografie ist längst ein Weltmark ohne Grenzen. Die Eltern dieser Kinder sind froh, wenn sie ein paar Euro bekommen, die sie so in ihrem Heimatland nie verdienen würdenicon-angle-double-left Die Armut der Menschen und ihre Ausweglosigkeit sei schließlich der Antriebsmotor in den ärmsten EU-Mitgliedsstaaten.

In Österreich nimmt das Bundeskriminalamt (BKA) auch online Meldungen über Kinderpornografie im Netz anonym und rund um die Uhr entgegen.

Link: http://www.bmi.gv.at/cms/BK/meldestellen/kinder/start.aspx

Ein Umdenken fordern Kritiker auch bei den Versandhäusern im Internet, die bevorzugt Kindermodells halbnackt darstellen – meist nur bekleidet mit Slip & Oberteil. Schließlich wolle man als Eltern auch nicht, wenn die eigene Tochter im Schwimmbad von allen Seiten abfotografiert und ins Netz gestellt wird.

Download PDF
Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV