XlargE Magazin Abo

Wahlmontag: Nach Fifty-Fifty schiebt Privatsender ATV Sondersendung ein

Artikel per Email versenden Artikel per Email versenden

Wie Klartext Moderator Martin Thür in einem Twitter-Statement bestätigt, geht ATV mit MeineWahl in die Verlegung. Man beabsichtigte bis zum endgültigen Ergebnis im 2. Wahl zur Bundespräsidentschaftswahl eine weitere Live-Sondersendung mit Politikexperte Thomas Hofer und Meinungsforscher Peter Hajak.

Unterschiedlicher könnte der heutige Wahlsonntag nicht enden. Während Sora den Grünen Kandidaten Van der Bellen in einer Prognose inklusive Wahlkarten favorisiert, sieht ATV und Arge Wahlen den FPÖ nominierten Norbert Hover mit Haaresbreite als Wahlsieger.

Im Urnengang punktet Norbert Hofer der FPÖ mit 1.937.863 gültigen Stimmen, laut amtlichem Wahlergebnis, vor dem Grünen Alexander Van der Bellen. Wie Mag. Robert Stein, der Bundeswahlbehörde im Innenministerium, gegenüber dem ORF erläuterte, entscheide sich das endgültige Ergebnis Montagabend zwischen 17 und 19 Uhr.

Download PDF
Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV