Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
XlargE Magazin Abo

Tag Archive: Erziehungsanstalt"

Aufgedeckt! So entlarvt Volksanwalt Günther Kräuter Skandalegrande in Erziehungsanstalt Villa Mia

Die prekäre Lage in österreichischen Erziehungsanstalten der Kinder- und Jugendhilfe – vormals Jugendwohlfahrt, ist auch nach 10 Jahren der massiven Enthüllungen durch XlargE unverändert. Vornehmlich von SPÖ Funktionären angeordnete Fremdplatzierungen führen immer noch zu suspekten Fremdplatzierungen von Kindern, die aus ihren Familien gerissen werden. Oft reichen dazu bei den Haaren herbeigezogene Argumente, die vorschnell von einem Pflegschaftsrichter mit der Heimunterbringung quittiert werden.

Kinderheime Zwangsmaßnahmen

Kinder im Heim: BR-DokThema regt über geschlossene Erziehungsanstalten auf

Ein Pinkelkübel im versperrten Zimmer. Mädchen die mittels Implanon sexuell ruhig gestellt werden. Kinder die ohne richterliche Genehemigung unkontrolliert Einschluss- und Time-Out-Maßnahmen ausgesetzt sind. Eine am Mittwochabend ausgestrahlte Dokumentation des Bayerischen Rundfunk regt auf. Bereits im April recherchierte der Sender zu schwerbehinderten Kindern, die in geschlossenen Anstalten Kastenbetten und Fixiermaßnahmen ausgesetzt sind. Die bayerische Sozialministerin Emilia Müller war schockiert und richtete einen Expertenrat ein. Teilnehmende Elternvertreter kritisieren, dass betroffene Jugendliche dem Expertenrat nicht hinzugezogen wurden.

Wirbel um OPPT: So greift Jugendamt Wien mit Polizei-Sonderheit durch

Einer Familie in Wien Donaustadt wurde nunmehr ihre Nähe zu einem Freeman- bzw. Terranierbewegung – kurz OPPT – zum Verhängnis. Drei Kinder im Alter von 7, 5 und 3 Jahren holte jetzt ein 20-köpfiges Polizei-Sonderkommando aus der Wohnung. Den Eltern wird die Verweigerung der Schulpflicht und ein 12maliges Nichterscheinen beim Pflegschaftsgericht angelastet. Die der links populistischen Politbewegung SPÖ angehörende Jugendamtssprecherin Herta Staffa verteidigt die Maßnahme.

Minenfeld Jugendwohlfahrt – So vernichtend fällt ausländische Evaluierung der Jugendwohlfahrt Österreich aus

Sie kommen aus schwierigen Verhältnissen, so lautet zumeist der Tenor um Kinder, die nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen dürfen. Die Alternativen der österreichischen Jugendwohlfahrt zeigen immer noch die bevorzugte Tendenz zum Fremdplatzierungsmodell. Während Experten der ambulanten Familienhilfe durchaus Chancen einräumen, reißen Jugendämter vorschnell Kinder aus ihrer gewohnten Bezugsumgebung.

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV