XlargE Magazin Abo

Tag Archive: Islamische Glaubensgemeinschaft"

Bosnischer Kampf gegen Gesetze

Das Wort Integration existiert in Österreich nur auf dem Papier, und in den Vorstellungen von Minister Sebastian Kurz. Im Alltag findet Integration praktisch nicht statt. Vor allem bei jenen Ausländern nicht, die mit eigenen politischen Vorstellungen nach Österreich kamen. Die Bosnier sind eine solche Gruppe. Viele von ihnen sind nicht bereit, die österreichische Gesellschaft, österreichische Gesetze zu akzeptieren. Ganz zum Unterschied von den früheren bosnischen Soldaten.

Osmanische Herrschaft in Österreich

Der Abgeordnete Peter Pilz, berühmt durch seine Aufdeckungs-Inszenierungen, trat wiederum mit großartigen Neuigkeiten in die Medien. Die Vereine der ATIB würden durch die Türkei finanziert, ATIB spioniere in Österreich lebende Türken aus. Diesmal hatte Pilz allerdings offenbar einige Jahre verschlafen. Denn alles, was er großartig präsentierte – war schon seit Jahren bekannt, und viel mehr noch dazu.

Islamische Turbulenzen: Österreich – Türkische Provinz?

Österreich und sein Umgang mit Demokratie und Gesetzen ist weiter ein äußerst zwiespältiges Thema. Das wurde jetzt durch die Umtriebe um die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich wieder einmal zur Schau gestellt. Der Islam sei in Österreich 1912 anerkannt worden, wird seit Jahren hinaus posaunt. Von wem und wie, weiß niemand. Islam in Österreich?

Aufgedeckt – Der nächste Halal-Betrug

HALAL ist alles, was im Islam nicht ausdrücklich verboten ist. Die Verbote, und es sind nicht viele, stehen im Koran. In der Praxis ist es nicht so einfach, weil man damit keine Geschäfte machen könnte. In islamischen Staaten entstand deshalb die Vorschrift einer Bescheinigung, ob etwas halal ist oder nicht. Produkte aus Europa werden nur angenommen, wenn sie von einer akkreditierten Firma als halal bestätigt sind.

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV