Tag Archive: Mathias Fluck"

10 Jahre XlargE und wie Enthüllungsjournalismus aus Frankreich die Österreicher spaltet

Von unzureichender Presseförderung bis hin zu Abgängen in der Werbewirtschaft, reicht die Verlustzone des österreichischen Medien-Mainstream, der zuletzt mit einer Wirtschaftsblatt Pleite und den tief roten Zahlen beim links-populistischen Nachrichtenmagazin News die Fehleinschätzung vieler Sympathisanten offen zeigte. Seit rund 10 Jahren mischt das Nachrichtenmagazin XlargE als österreichischer Medien-Machtfaktor gewaltig mit. Was viele erst nicht erst genommen haben und auch nicht wissen, die eigentliche Blattlinie stammt vom gebürtigen Tiroler Stephan Pfeifhofer, der seine Idee von Frankreich ins geliebte Heimatland importierte.

XlargE: Führungswechsel der Titane

Nach mehr als vier Jahren Entwicklungshilfe, wechselt der zuletzt an Bord geholte Stephan Pfeifhofer, in jungfräulichen Zeiten des Nachrichtenmagazin XlargE Chefreporter und Gründungsmitglied, zu neuen Herausforderungen. Ihm folgt ein nicht minderer Titan der Medienlandschaft – Mathias Fluck.

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV