15 Jahre XlargE – Der Höhenflug

15 Jahre XlargE – Der Höhenflug

15 Jahre journalistische Qualität und Tiefenrecherche bestätigen nach wie vor wie begehrt Leser nach journalistisch individuellen Inhalten greifen. Mit weit über 100.000 Abonennten, über 577.000 einzigartigen Online Konsumenten und weit über 1,98 Millionen Besuchern im April, mischt das XlargE Magazin laut der aktuellen WUMA Medienanalyse am heimischen Medienhimmel gehörig mit. WEITER »

Aufgedeckt! Sexualstraftäter als Märchenonkel

Aufgedeckt! Sexualstraftäter als Märchenonkel

Wenngleich Sexualstraftäter in Österreich gelinde gesagt ein beschaulichen Leben führen dürfen, und beispielsweise sogar mit Kindern Fußball trainieren, sind ihre Schatten nicht so ohne weiteres in der Gesellschaft kaschierbar. Unliebsam sind Sexualstraftäter geradezu kritisch berichtende Journalismus und Medien gegenüber, die eben genauer hinsehen. Das XlargE Magazin war in Folge seiner WEITER »

Schläge gegen Wirte

Schläge gegen Wirte

Gastwirtschaften, egal ob es sich um Restaurants, Cafés, Beisln, Heurige oder dergleichen handelt, leiden am meisten unter den unkontrollierten Schlägen einer aus dem Ruder gelaufenen Politik. WEITER »

Regierung: maskiert, mechanisiert, überfordert

Regierung: maskiert, mechanisiert, überfordert

Die österreichische Bundesregierung, unter Jungkanzler Sebastian Kurz, besteht erst seit Jänner 2020. Sie war erst nach monatelangen Streitereien erstellt worden, welche Parteifunktionäre welche Ministerämter mit welchen Zuständigkeitsbereichen erhalten sollten. Davor hatte Österreich über ein halbes Jahr lang keine handlungsfähige Regierung gehabt, das Versäumnis einer raschen Regierungsbildung rächte sich fürchterlich. WEITER »

Aufgedeckt: Betrug mit Lesestoff

Aufgedeckt: Betrug mit Lesestoff

Die Wiener städtischen Büchereien bieten ihr digitales Angebot kostenlos an, wurde in Medien verbreitet, die der Stadtpartei nahe stehen. „Wem der Lesestoff ausgeht oder wer neue Medien entdecken möchte, kann nun aus über 70.000 Medien – von Ebooks über Epapers bis zu Eaudios – wählen“, meint Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky. WEITER »

 
Asylanten Covild-19 Corona Virus

Die Leih-Asylanten

Das Chaos in der österreichischen Verwaltung illegaler Ausländer, sogenannter Fremder, schlägt immer weitere Wellen. Die politisch angeordneten Versäumnisse der letzten Jahre kommen erst nach und nach zum Vorschein. Die Bevölkerung trägt Leid und Kosten.

Gasthaus Covid19 Corona Virus

Schläge gegen Wirte

Gastwirtschaften, egal ob es sich um Restaurants, Cafés, Beisln, Heurige oder dergleichen handelt, leiden am meisten unter den unkontrollierten Schlägen einer aus dem Ruder gelaufenen Politik.

Sky Österreichische Post AG Datenhandel

Aufdeckt! So weitet Österreichische Post AG dank Bezahlsender Sky Datenhandel aus

Dieser Tage staunen Kunden des Bezahlsender Sky in Österreich nicht schlecht. In einem Email informiert der in Deutschland ansässige Pay-TV Anbieter über einen Abgleich der Adressdaten mit der Österreichischen Post AG, um künftig hin briefliche Zustellungen an den Kunden sicherstellen zu können.

Bank99

Bank99: Mehr als ein Defizit beim Start

Mit mehr als 10.000 Kunden bis Ende April und sämtlichen Postämtern als Bankfiliale, versucht die Österreichische Post AG ein Defizit zu kaschieren, nachdem die BAWAG P.S.K. aus der langjährigen Partnerschaft ausstieg. Mit 4. Mai folgten schließlich sämtliche Postpartnern als Finanzdienstleister der neuen Bank99. Ein Test des XlargE Magazin zeigt aber deutliche Defizite: Überforderte Kundenbetreuer, fehlende Information und mangelhafte Funktionalität beim Telebanking.

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV