Tag Archive: IRPA"

Muslimjugend bringt Justizzentrum zum Schwanken

Die Muslimische Jugend Österreich (MJÖ) liebt es, andere zu klagen. wen immer, weswegen immer. Mimosenhaft wird auf die kleinste Andeutung reagiert, die MJÖ in irgend ein Eck zu stellen. Geld spielt keine Rolle, hinter der MJÖ steht die millionenschwere Privatstiftung Anas Schakfeh in Wien-Liesing, die von der MJÖ verwaltet wird.

Katholisch-Islamischer Religionsunterricht – So kooperiert Erzdiözese Wien mit Muslimbruderschaft

Die Erzdiözese Wien hat die Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems errichtet und erhält diese gemeinsam mit der Diözese St. Pölten und der Evangelischen, der Griechisch-Orientalischen, den Orientalisch-Orthodoxen und der Altkatholischen Kirche Österreichs. Die ökumenische Zusammenarbeit macht diese Hochschule als größte Kirchliche Pädagogische Hochschule europaweit zu einer einmaligen Bildungseinrichtung.

Aufgedeckt! Gerichtliches Hick-Hack um Muslimbruderschaft

Am Landesgericht Wiener Neustadt wurde am 13. April ein – für Beobachter absolut unnötiges – Gerichtsverfahren in den Ruhestand versetzt: Beide Parteien erschienen nicht. Farid Hafez, derzeit an der Universität Salzburg, hatte den Professor der Universität Wien Ednan Aslan geklagt. Aslan habe Hafez als Muslimbruder bezeichnet, Hafez wollte Unterlassung und Widerruf. So einfach war das nicht.

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV