Tag Archive: ÖBB"

Data Tracking durch ÖBB

Zusammen mit dem Wirrwar um die gesamte Corona-Affäre war der Wunsch der Obrigkeiten wieder verstärkt zutage getreten, alle Bürger (Bürgerinnen eingeschlossen, sofern sie sich ausgeschlossen fühlen) lückenlos zu überwachen.

Krems und die Rostbrücke

Die niederösterreichische Stadt Krems – älteste Stadt des Landes und Statutarstadt – leidet lange schon an ihren unzureichenden Verkehrsanbindungen.

Sichtweisen: Fahr sauber und öffentlich!




Klimawandel. Es wird heißer. Daran sind nur jene Umweltschädlinge schuld, die nicht ablassen wollen, mit altertümlichen Kraftfahrzeugen zu fahren. So rufen jene, die mit dem Klima-Horror viel Geld verdienen.

Das Ende der Ticket-Automaten




In mehreren Ländern, darunter Österreich und Deutschland, sparen die öffentlichen Verkehrsbetriebe radikal Personal ein. Besonders die Staatsbahnen sind es, wie ÖBB und DB. Statt Fahrkartenschaltern werden Automaten hingestellt, an denen man, mehr oder weniger umständlich, Tickets für die Fahrt lösen kann. In kleineren Stationen gibt es keine andere Möglichkeit mehr.

Abzock Wahnsinn aufgedeckt! ÖBB auf asozialer Schiene




Die Österreichischen Bundesbahnen hatten im letzten Jahr kräftig finanziell geblutet. Hunderttausende Ausländer wurden gratis kreuz und quer durch Österreich transportiert. Dazu noch die hohen Reinigungskosten für Zugsgarnituren und Bahnhöfe. Wegen der immens hohen Schulden wären die ÖBB auch sonst schon lange konkursreif.

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV