Tag Archive: Sebastian Kurz"

Corona Ampel

Das Ampel-Fiasko

Ein halbes Jahr lang veranstaltete die österreichische Bundesregierung ihr „Corona“ genanntes Schauspiel. Angst und Panik unter der Bevölkerung wurden geschürt, mit manipulierten Zahlen eine Todesgefahr durch dieses chinesische Virus aufgebaut. Eine Epidemie war weit und breit nicht zu sehen. Durch einen monatelangen Shutdown, von Firmen, der Gastronomie, der Schulen wurden schwerste und noch nicht absehbare Schäden angerichtet.

Corona Virus Polizei Verordnung Masken

Regierung: maskiert, mechanisiert, überfordert

Die österreichische Bundesregierung, unter Jungkanzler Sebastian Kurz, besteht erst seit Jänner 2020. Sie war erst nach monatelangen Streitereien erstellt worden, welche Parteifunktionäre welche Ministerämter mit welchen Zuständigkeitsbereichen erhalten sollten. Davor hatte Österreich über ein halbes Jahr lang keine handlungsfähige Regierung gehabt, das Versäumnis einer raschen Regierungsbildung rächte sich fürchterlich.

Kommentar: Jetzt wird positioniert

Eigentlich wäre alles nicht so schlimm gewesen. Mit dem Ergebnis hatte dann keiner gerechnet. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wurde in eine heillose Situation getrieben, als er ohne zu denken und ohne um Sicherheit bemüht zu sein, auf Ibiza in eine professionell gestellte Falle lief. Strache hatte damals, 2017, kein politisches Amt, es wäre so schlimm nicht gewesen. Nun war Strache Vizekanzler, stand im Begriff, ein weiteres gutes Wahlergebnis einzufahren. Da erschien plötzlich und gut koordiniert das Video, das sein Verhalten auf Ibiza vorführte.

Ibizagate: Die Rolle der Akteure und ihrer Medien

Dieser Tage fällt das Schlagwort „Machtbesoffen“ allzu oft in Zusammenhang mit (Noch-) Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Bei Durchsicht so mancher Aktionen und Wortmeldungen glaubt man aber vielmehr jeder will jetzt Nutzen aus den Strache Skandal Videos in Ibiza ziehen. Besonders flinke wie Florian Klenk vom Falter touren geradezu von einem mitteilenden Termin zum anderen. Jan Böhmermann macht quer durch den journalistischen Blätterwald mit einem Countdown von sich reden.

Strache Video Ibiza

AUFGEDECKT! Video-Schnipsel aus Ibiza – So lief Produktion um Strache-Video wirklich ab

Seit Freitag vergangener Woche ist in der Innenpolitik kein Stein mehr auf dem anderen. Auslöser: Video-Sequenzen die Ex-Vizekanzler und FP-Chef Heinz-Christian Strache mit Intimus Johann Gudenus in einer Finka auf Ibiza zeigen. Das wäre noch nicht bizarr, hätte Gudenus und Strache nicht wortgewandt erklärt, wie man einer Partei zum Machtfaktor verhelfen und Österreich an russische Milliardäre verkaufen könnte.

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV