UPC präsentiert spezielle Notebook-Aktion

Nach Tele2 präsentiert nun auch UPC sein Notebook Bundle. Im Gegensatz zum Mitbewerber setzt man bei UPC auf das HP Compaq 6720s Notebook, ausgestattet mit Intel Celeron 550 Prozessor (2,0 GHz), 1024 MB RAM, 160 GB Festplatte, WLAN, einem 15,4 Zoll WXGA Display, DVD+/-RW Laufwerk und Windows Vista Basic.

In den Genuss des neuen Angebots kommen sowohl Bestands- als auch Neukunden, verrät
Mag. Niuscha Vakil-Adli, Director Business Unit Internet & Telephony von UPC: „Wer einen hochwertigen HP-Laptop zum besonders günstigen Preis beziehen möchte, sollte jetzt schnell zugreifen – denn unser aktuelles Angebot, das Internet & Notebook Bundle, gibt es nur solange der Vorrat reicht. In Verbindung mit unseren tollen Internetdiensten der Marken chello und inode, bekommt der Kunde alles, was er für einen Einstieg ins Internet benötigt, aus einer Hand.“

Seit der Übernahme von Inode bietet das Internet Unternehmen dem Marktriesen Telekom Austria Parole. So können Chello Kunden gleichzeitig surfen und über den selben Anschluss telefonieren.

Gebunden ist die Aktion für Neukunden an eines der inode-Web&Phone- oder Chello-Privatkundenprodukte, die Mindestvertragsdauer beträgt 24 Monate. Für chello light gilt die Aktion nur bei gleichzeitiger Bestellung eines weiteren Dienstes von UPC.

Dafür erhält der Kunde ein HP Notebook für Euro 299,-!

(APA)

Impressum | Kontakt | Sitemap

BlitznewsSteirerblattXeleon.TVWhats Up TV